Zoom-Faktor: 100% 150% 200% 250% 300%


Gitarrenkurse 

Ob Anfänger oder Fortgeschrtittener , ob Jazz, Rock oder Pop alles ist möglich. In kleinen Gruppen mit maximal drei Teilnehmern.
Da ist er also: Der Wunsch Gitarre spielen zu können! Und der hat Dich oder Sie hierhin geführt. Vielleicht ist es aber auch der Sohn oder die Tochter, die seit langem mit diesem Wunsch nerven und nun soll jemand dabei helfen dieses Ziel zu erreichen. Seit weit über 20 Jahren gebe ich  Gitarrenunterricht. Von Rock bis Jazz oder einfacher Liedbegleitung. Von 6 bis 25 Jahre

Was ist im Gitarrenunterricht wesentlich? Die Beziehung zwischen Schüler und Lehrer. Punkt. Wenn die von Sympathie, Neugier, Respekt und Eifer getragen wird, kann privater Gitarrenunterricht ein bildendes Erlebnis sein. Die Bildung die dabei geschieht, geht weit über das Sachliche hinaus, denn gerade in der Aneignung von musikalischen Fähigkeiten werden Werte vermittelt, die auch in andere Lebensbereiche ausstrahlen. Klingt altmodisch, ist aber so. Da hat sich seit Jahrhunderten nichts dran geändert. Ob Punk, Klassik, Jazz: ohne Üben läuft nichts.

Kosten:  5 Euro pro Sitzung
Lehrbuch: "Akustische Gitarre von Anfang an"

Laufende Kurse:

Montag

15.30 Uhr - 16.15 Uhr  Kurs 1 ( Fortgeschrittene )

 

16.30 Uhr - 17.17 Uhr Kurs 2 ( Anfänger)

 

Mittwoch

17.45 Uhr  - 18.15 Uhr Kurs 3 ( Anfänger)

 

Donnerstag

18.00 Uhr - 18.45 Kurs 4  ( Fortgeschrittene )

 

Freitag

15.30 Uhr - 16.30 Uhr  Kurs 5 (Fortgeschrittene )